Blondierung

Bei uns erhalten Sie Ihre gewünschte schonende Blondierung um Ihre Haare aufzuhellen. Für den Blondierprozess benötigen Sie den Farmavita Life Cream Oxidant 6%, 9% oder 12%. Je höher die Konzentration des Oxidanten ist, um so heller kann das Haar aufgehellt werden aber auch um so mehr wird das Haar angegriffen

Was macht eine Blondierung mit meinem Haar?

Die Blondierung zerstört jedes Farbpigment im Haar. Die Farbpigmente können sowohl

  • natürlich, also von Naturhaar, als auch
  • künstlich durch Farb- oder Tönungsprozesse sein.

Jedes Farbpigment wird zerstört, das Haar wird dadurch "gläsern" und es erscheint blond. Allerdings wird die Haarstruktur beim Blondieren angegriffen. Das Haar trocknet aus, da die Haarfaser zerstört ist. Wir empfehlen maximal einen Blondiervorgang alle 2 Wochen. Das Haar muss sich wieder regenerieren können. Dazu nehmen Sie am besten die Farmavita Feuchtigkeitsserie. Blondiertes Haar benötigt viel Feuchtigkeit!

Wie wende ich die Blondierung an?

Die Blondierung mit dem passenden Oxidanten am besten in einem Mischungsverhältnis von 1,5 Teilen Blondierung zu 1 Teil Oxidant mischen. Beispiel: 45g Blondierung zu 30g Oxidant.

Die Emulsion in einem Kunstoffbehälter gut eine Minute verrühren (keine metallischen Gegenstände nehmen). Die Emulsion aus Blondierung und Oxidant ist dann gut verrührt, wenn es keine Klümpchenbildung mehr gibt. Es sollte eine homogene Masse sein.

Die Blondierung dann Strähnhenweisse auf das Haar auftragen. Maximal 30 bis 45 Minuten einwirken lassen. Das Haar ständig kontrollieren auf Hitze und Haarbruch. Sollte dies der Fall sein, bitte gleich die Blondierung abwaschen. Das Haar am besten mit dem Farmavita Hydrate Shampoo gründlich reinigen. Nach dem Haarewaschen das Haar entsäuern mit der Farmavita Hydrate Maske oder den Farmavita Hydrate Ampullen für einen Feuchtigkeits Boost!



Artikel 1 - 12 von 12